Energieausweis

Jeder Eigentümer einer Immobilie braucht für Verkauf oder Vermietung einen Energieausweis, der den Kauf- oder Mietinteressenten vorgelegt werden muss. Auch Inserate, die in Druck- oder Internetmedien geschaltet werden, müssen mehrere Angaben zum Energieverbrauch der Immobilie enthalten.

Es gibt den verbrauchsorientierten Energieausweis, dessen Energieverbrauch von den Gewohnheiten der Bewohner abhängt. Es werden z. B. nicht alle beheizbaren Räume auch immer beheizt. Ein Käufer oder ein neuer Mieter kann deshalb einen anderen Energieverbrauch benötigen.

Der bedarfsorientierte Energieausweis ist vom Nutzerverhalten unabhängig. Er stellt ausschließlich den berechneten Energiebedarf des Gebäudes dar.

Ich erstelle für Sie sowohl verbrauchsorientierte Energieausweise, als auch bedarfsorientierte Energieausweise. Sie können hier frei wählen. Bitte sprechen Sie mich an, damit wir über Ihren Bedarf sprechen können.